Über den Wolken

Kingdom Tower wird mit 1007 Metern höchstes Gebäude der Welt....

Der 1,2 Milliarden Dollar teure und 1007 Meter hohe Kingdom Tower im saudi-arabischen Dschidda wird das höchste Gebäude der Welt werden. Das Fundament steht, die überirdischen Bauarbeiten beginnen noch in diesem Monat. Auf insgesamt 500.000 Quadratmetern entstehen Büros, Wohnflächen und ein Hotel.

Mit über 1000 Metern Höhe soll der Kingdom Tower bis in die Wolken reichen. Durch die spiralförmige Konstruktion bietet sich dem Wind nur wenig Angriffsfläche.

Größer, höher und spektakulärer heißen die architektonischen Superlativmeldungen, die regelmäßig aus Ländern wie den Vereinigten Arabischen Emiraten oder aus Saudi-Arabien kommen. Künstliche Inseln, gigantische Shopping-Malls und immer neue Höhenrekorde der Wolkenkratzer zeugen vom Bauboom der Staaten im Nahen Osten.

Dazu gehört auch das Burj Khalifa, ein 2010 in Dubai fertig gestellter Wohn- und Büroturm und mit 828 Metern das derzeit höchste Gebäude der Welt. Wohnen kann man dort auf bis zu 584 Metern. Fahrstühle bringen die Besucher bis hinauf in die 189. Etage in einer Höhe von 638 Metern. Auf der Aussichtsplattform in der 124. Etage tummeln sich jährlich über eine Million Besucher.
0 comments